Schloss Borgholm
Kultur & Geschichte

Schlösser & Burgen

Öland ist die Insel, auf der Sie ständig die Flügel der Geschichte erleben können. Alte Burgen, Gräber, Agrarlandschaften, Gebäude und Windmühlen. Die Vida Art Gallery, Sollidens Slott, Borgholms Slott, Ölands Museum Himmelsberga und Eketorps Borg sind alle bis September geöffnet. Darüber hinaus gibt es alte Burgen beispielsweise in Ismanstorp und Gråborg, die jederzeit für Besucher geöffnet sind. Nutzen Sie die Gelegenheit, unterwegs einen oder mehrere Stopps mit einem Café- oder Restaurantbesuch einzulegen.

 

Eketorp borg

Die Burg von Eketorp ist eine vollständig ausgegrabene alte Burg, deren Mauer und Häuser direkt auf den antiken Überresten nachgebaut wurden. Wenn Sie sich für Natur und Kultur interessieren, werden Sie in Alvaret von der interessanten Geschichte, Archäologie und Fauna des Schlosses begeistert sein. Weiter unten im südlichen Öland finden Sie Eketorps Schloss, daneben Alvar. Finden Sie das Schloss Eketorp.

 

Schloss Ismantorp

Die Burg Ismanstorp ist mit einem Durchmesser von 127 Metern eine der größten antiken Burgen Ölands. Sie liegt umgeben von Feuchtgebieten im Mittlandskogen und ist sowohl ein archäologisches Rätsel als auch ein beliebtes Ausflugsziel. Neben der großen, mächtigen alten Burg ragt eine kleine rote Hütte auf, die als Kaffee-, Saft-, Wienerbrothütte usw. diente. für die Besucher des Schlosses seit mehreren Generationen. Es liegt sehr landschaftlich reizvoll. Finden Sie die Burg Ismantorp.

 

Gråborg und Sankt-Knut-Kapelle

Gråborg ist Ölands größtes altes Schloss und auch eine der größten Anlagen ihrer Art in Schweden. Wie Ismanstorp liegt es zentral auf der Insel. Früher hieß die Burg Backaborg, dieser Name wurde jedoch nach und nach auf das nahegelegene Dorf Borg übertragen. Neben der Burg befindet sich auch eine mittelalterliche Kapellenruine. Finden Sie Gråborg und die Sankt-Knut-Kapelle.

Schloss Borgholm
Kinder auf Schloss Borgholm

Schloss Borgholm

Schloss Borgholm „Nordics schönste Ruine“ ist eines der Bauwerke, das kaum einen Besucher kalt lässt. Seine Größe ist überwältigend und seine Lage faszinierend. Selten sind Natur und Architektur zu einer solchen Einheit verschmolzen wie hier und diese Einheit wurde nur noch verstärkt, als das Schloss im Jahr 1806 von einem großen Brand verwüstet wurde und nur noch die kahlen Formen der Kalksteinmauern von ihrem früheren Glanz übrig blieben. Heute ist Schloss Borgholm eines der größten Touristenziele der Region und bietet uns auf einzigartige Weise eine Reise durch die über 900-jährige schwedische, nordische und europäische Geschichte! Schloss Borgholm ist Teil unseres gemeinsamen Kulturerbes und wird von der norwegischen Immobilienagentur verwaltet. Die Gemeinde Borgholm ist für die Aktivitäten auf der Burg verantwortlich. Finden Sie Schloss Borgholm

Skäftekärrs Järnåldersby

In Skäftekärr, in der Nähe von Böda im Norden Ölands, gibt es ein eisenzeitliches Dorf mit etwa 20 gut erhaltenen Steinhausfundamenten, verteilt auf etwa 10 Höfe aus der Zeit zwischen 300 und 700 n. Chr. In der Mitte des eisenzeitlichen Dorfes befinden sich die Überreste eines Adelshofes mit vier Hausfundamenten. Direkt daneben befindet sich die Rekonstruktion eines eisenzeitlichen Hauses und eine Brandruine eines zuvor rekonstruierten Hauses. Finden Sie Skäftekärrs Järnåldersby.

Schloss Sandby

Auf Öland gibt es etwa fünfzehn alte Burgen aus der Eisenzeit. Ausgrabungen in Sandby Castle bezeugen, dass dies ein Ort mit einer schrecklichen Geschichte ist. Vor etwa 1 Jahren wurden die Burgbewohner Opfer eines brutalen Massakers, das erst vor wenigen Jahren entdeckt wurde. Die Burg Sandby ist die einzige der Öland-Burgen, die direkt am Strand liegt, und auch wenn man von der Burg außer der eingestürzten Mauer nicht viel sehen kann, ist sie dennoch ein spannender Ort zum Verweilen. Wenn Sie erleben und sehen möchten, wie das Schloss aussah, können Sie das rekonstruierte Eketorps-Schloss besuchen, das zeitgleich mit Schloss Sandby war und diesem in Aussehen und Grundriss sehr ähnlich ist. Die Funde der Ausgrabungen im Schloss Sandby sind im Kreismuseum Kalmar ausgestellt. Finden Sie Sandby Castle. 

Finde das Schloss und die Bürger