Helena Elm – Rastplatz Penåsa
08. Mai 2021

Grillplätze auf Öland

Ein Ausflug zu machen, um neue Orte zu entdecken, ist immer gemütlich und auch das Kochen von Speisen über dem offenen Feuer ist etwas ganz Besonderes und schafft Erinnerungen, die wir ein Leben lang in uns tragen. Treffen mit Familie und Freunden im Freien mit viel Platz ist nicht nur angenehm, sondern auch eine sichere Art, Kontakte zu knüpfen. Hier möchten wir Ihnen daher einige der angelegten Grillplätze der Insel empfehlen. Die Grillplätze stehen allen offen und können nicht im Voraus gebucht werden. Natürlich müssen Sie beim Verlassen das Feuer löschen und aufräumen, damit es auch für den nächsten Besucher wieder gemütlich ist. Lesen Sie hier mehr über das Feuer machen in der Natur!

 

Nördliches Öland

Trollskogen, Neptuni Camping, der Hafen von Byxelkrok, Lekplatsen i Löttorp und der Hafen von Sandvik

Zentral-Öland

Klintabadet, Dovreviken, Mountainbikeweg in Borgholm, Sjöstugan am Außenhafen in Borgholm, Hafen Stora Rörs, Borgmästarviken, Rastplatz Gunnarstorp, Gråborg, Jordtorpsåsen, Möllstorp-Damm, Tveta Friluftsområde, Färjestadens-Damm, Telebacken und Färjeparken.

 

Südliches Öland

Karlevi Mo, Hjulbo-Rastplatz, Kleva-Grillplatz, Mörbylånga-Grillplatz, Klovenhall-Rastplatz, Penåsa-Rastplatz, Skärlöv-Rastplatz, Seby-Rastplatz und Seby-Standort, Schloss Eketorps und Grönhögen-Strand.