Irene Malm Frilund

Irene Malm Frilund

Irene Malm Fridlund malt sowohl in Acryl als auch in Aquarell, mal im Großformat, mal in kleineren Formaten.

Irene Malm Fridlund malt sowohl in Acryl als auch in Aquarell, mal im Großformat, mal in kleineren Formaten.
„In den Fluss zu kommen und Farbe, Pinsel oder die Bewegungen der Hände das Endziel bestimmen zu lassen, ist ein wunderbarer Prozess.“
Ihre Motive sind teils figurativ, teils völlig abstrakt. Abstrakte Kunst ist eine Kunstform, die nicht versucht, die Realität realistisch darzustellen. Stattdessen geht es darum, durch den Einsatz von Farben, Formen und Linien ein Gefühl oder eine Erfahrung zu erzeugen. Kräftige Farben werden verwendet, um dem Werk ein Gefühl von Energie und Bewegung zu verleihen.

Geöffnet während Christi Himmelfahrt und Ölands Erntedankfest

Kontakt

Gamla Äpplerumsvägen 14 387 94 Borgholm